VERANTWORTUNGSBEWUSSTES GLÜCKSSPIEL

Verantwortungsbewusstes Glücksspiel bei Casinoselfie

Verantwortungsbewusstes Glücksspiel ist ein wichtiges Thema, dem unbedingt Beachtung geschenkt werden muss. Glücksspielsucht ist einer der häufigsten Suchttypen weltweit. Das liegt daran, dass ein Spielerhoch mit einer Ausschüttung des Hormons Dopamin einhergeht. Dieser chemischen Substanz assoziiert der Körper gute Gefühle.

Dadurch wird im Hirn des Betroffenen ein Verlangen nach Gewinnen erzeugt und vergrößert. Verschiedene physiologische Mechanismen, wie die wiederholte gezielte Verstärkung dieses Verlangens, erwecken im Spieler das Gefühl, dass das Spielerhoch eine seltene Belohnung ist, der hinterhergejagt werden muss. Der Spieler wird so weiter in die Abhängigkeit gezogen.

Die Wissenschaft untersucht verschiedene Aspekte zur Erklärung von Spielsucht, von der Abhängigkeit über die erwähnte wiederholte Verstärkung bis hin zu besonders anfälligen Persönlichkeitstypen. Unabhängig von der Ursache ist Spielsucht eine ernste Angelegenheit, die man nicht unterschätzen darf.

Die Folgen einer Spielsucht können sehr individuell sein und betreffen häufig auch das Umfeld des Süchtigen. Die Sucht kann Beziehungen und Freundschaften zu zerstören. Daher ist unser Ziel bei Casinoselfie, verantwortungsbewusstes Spielen in den besten Online-Casinos zu gewährleisten.

Was ist verantwortungsbewusstes Glücksspiel?

Es handelt es sich dabei um einen Verhaltenskodex, der Online-Casinos und anderen Wettanbietern durch spezifische Regeln dabei helfen soll, Problemen mit Glücksspiel unter den Spielern entgegenzuwirken.

Glücksspielanbieter müssen einen hohen Sicherheits- und Verlässlichkeitsstandard einhalten, sowie faires Spiel, Datenschutz, Kundenservice und Spielerschutz gewährleisten. Hinter verantwortungsbewusstem Glücksspiel steht die Idee, Grenzen bei der Spielzeit und den Einsätzen zu setzen.

Da die Casinos die Verantwortung nicht alleine übernehmen können, gibt es Sicherheitsprinzipien, die ein Spieler zum Selbstschutz vor Abhängigkeit befolgen kann. Dazu gehören:

  • nicht mehr als einen vorher festgelegten Betrag einzusetzen
  • nur mit eigenem Geld spielen, um den Verlust von geliehenem Geld zu vermeiden
  • tägliche Verpflichtungen und Beziehungen vor das Spielen zu stellen
  • nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen zu spielen

Hilfsorganisationen bei Spielsucht

Betroffene Spieler können bei verschiedenen Organisationen Hilfe suchen, die sich auf Spielsucht spezialisiert haben. Dazu gehören:

  • Gambling Therapy: Die British Gordon Moody Association kümmert sich um Menschen mit Glücksspielproblemen außerhalb Großbritanniens. Die Webseite der Organisation steht in 29 Sprachen zur Verfügung.
  • GamCare: Wohltätigkeitsorganisation in Großbritannien, die als eine der besten ihrer Art bekannt ist und Betroffenen Hilfestellung und Problemlösungen bietet.
  • Gamblers Anonymous: Die Selbsthilfegruppe bietet auf ihrer Webseite Informationen und Hilfe.

Die gelisteten sind nur einige unter vielen Organisationen, die helfen können. Denke immer daran, verantwortungsbewusst zu spielen. Solltest du ein Problem mit Glücksspiel haben oder vermuten, wende dich an eine der Hilfsorganisationen, um Hilfe zu erhalten.

Heutzutage ist nicht nur wichtig, dass du selbst auf verantwortungsbewusstes Spiel achtest, sondern auch, dass dies auch von den Online-Casinos und Online-Sportwettenanbietern angestrebt wird. Das verantwortungsbewusste Glücksspiel ist ein Konzept, durch das Anbieter von Online-Glücksspiel ihr Angebot den höchsten Ansprüchen anpassen und die Spieler vor den negativen Konsequenzen des Glücksspiels schützen können.

Beim verantwortungsbewussten Glücksspiel sind verschiedene Bereiche abzudecken, die Spielverhalten negativ beeinflussen können. Sämtliche Bereiche sind hier abgedeckt, um zu gewährleisten, dass alle auf Casinoselfie gelisteten Online-Casinos ein faires und sicheres Spielerlebnis bieten.

Casinoselfie unterstützt verantwortungsbewusstes Glücksspiel

Casinoselfie hat das Ziel, nur die besten und seriösesten Online-Casinos anzubieten. Verantwortungsbewusstes Spielen ist jedes Online-Casino und jeden Online-Glücksspielanbieter wichtig. Um bei uns gelistet zu werden, müssen Online-Casinos viele Kriterien erfüllen. So müssen sie anerkannte Lizenzen und regelmäßige Sicherheitsprüfungen durch Dritte nachweisen. Darüber hinaus haben wir bei Casinoselfie auch eigene Anforderungen an die Casinos!

Wir bei Casinoselfie lieben Online-Glücksspiel und das damit verbundene Abenteuer. Trotzdem müssen alle Spieler, die in unseren Top-Online-Casinos spielen möchten, mindestens 18 Jahre alt sein und ausschließlich zum Spaß spielen.

Aspekte des verantwortungsbewussten Glücksspiels

Ein Online-Casino muss Verantwortung übernehmen, beispielsweise durch korrekte Zahlungsbearbeitung, Gewährleistung von Kundenzufriedenheit, faires Spiel, Privatsphäre und sichere Spielumgebung, Fokus auf betrügerische Aktivitäten, verantwortungsbewusstes und moralisch vertretbares Marketing sowie Verhindern der Teilnahme minderjähriger oder gefährdeter Personen.

All diese Aspekte des verantwortungsbewussten Glücksspiels müssen erfüllt sein, um ein Online-Casino als fair und ehrlich einschätzen zu können. Wir beschreiben wir diese Punkte nun eingehender:

Korrekte Zahlungsbearbeitung

Gemäß den Geschäftsbedingungen der Online-Casinos müssen Zahlungen korrekt und zügig ausgeführt werden.

Kundenzufriedenheit

Online-Casinos müssen über ein Beschwerdesystem verfügen, wo Kunden Kommentare und Beschwerden einreichen können, die intern oder durch einen Drittanbieter bearbeitet werden. Dritte können als Vermittler auftreten. Ein Beispiel dafür ist eCOGRA.

Faires Glücksspiel

Die Spiele jedes Online-Casinos müssen geprüft werden, um faires Spiel zu gewährleisten. Das bedeutet, dass Spiele gewissen Regeln unterliegen und auf Zufall basieren. Die Überprüfungen werden durch unabhängige Organisationen und Unternehmen durchgeführt.

Betrügerische Aktivitäten

Um Geldwäsche und Betrug in Online-Casinos zu vermeiden, müssen bestimmte Prozesse etabliert sein. Online-Casinos sind verpflichtet, durch entsprechende Abläufe sicherzustellen, dass Informationen über die Kunden erfasst werden. Außerdem müssen alle Online-Casinos ein Tracking-System verwenden, um verdächtiges Verhalten aufspüren zu können.

Privatsphäre

Spielerdaten müssen geschützt und unbefugte Personen daran gehindert werden, persönliche Informationen einsehen zu können. Hierfür müssen Betreiber Maßnahmen vornehmen, die jeglichen unbefugten Zugriff auf Kundeninformationen verhindern. Diese Daten sind unter anderem Alter, Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Kunden.

Verantwortungsbewusstes und moralisch vertretbares Marketing

Beim Marketing müssen gefährdete und minderjährige Spieler geschützt werden und faktisch richtige Werbung gewährleistet sein. Daher müssen Online-Casinos strikte Regeln beachten.

Sichere Spielumgebung

Die Betreiber von Online-Casinos müssen sich an geltende Gesetze halten sowie interne Kontrollen vornehmen, um Spielern eine sichere Spielumgebung zu bieten.

Glücksspiel von Minderjährigen

Das Glücksspiel Minderjähriger ist unter keinen Umständen von Online-Casinos oder Sportwetten-Anbietern zu erlauben oder anzupreisen. Die Altersgrenze von 18 Jahren ist gesetzlich festgelegt, um minderjährige Spieler vor den Negativfolgen des Glücksspiels zu schützen. Ein Bruch dieser Gesetze kann zu heftigen Bußgeldern führen.

Um zu verhindern, dass Minderjährige das Angebot nutzen, müssen Online-Casinos und Sportwetten-Anbieter auf ihrer Webseite eine deutliche Erklärung einfügen, dass Glücksspiel nur für Spieler ab 18 Jahren erlaubt ist. Zur tatsächlichen Sicherstellung, dass Minderjährige keinen Zutritt erhalten, nutzen Casinos Prozesse zur Altersüberprüfung.

Gefährdete Spieler

Online-Casinos müssen bei der Reduzierung von Problemen mit Spielsucht und Abhängigkeit mithelfen. Schwachstellen gefährdeter Spieler dürfen nicht ausgenutzt werden.

Dafür müssen Maßnahmen ergriffen werden, die Glücksspielprobleme verhindern, zum Beispiel die Bereitstellung von Anleitungen und Hilfestellungen für die Problemspieler auf der Webseite. Die Spieler müssen die Möglichkeit haben, sich Einsatzlimits zu setzen und sich bei Bedarf selber ausschließen zu können.

Tipps zum Verantwortungsbewussten Glücksspiel

Die folgenden Tipps zum sicheren Spiel solltest du als Spieler befolgen:

  • Spiele immer zum Spaß, nicht um Geld zu verdienen.
  • Spiele mit Geld, das du riskieren kannst zu verlieren. Spiele nie mit mehr, als du ausgeben kannst.
  • Wenn du den zuvor festgelegten Betrag verlierst, versuche nicht, diesen Verlust durch Einsatz von mehr Geld wettzumachen, sondern höre auf.
  • Setze dir eine Einsatzgrenze und ein Zeitlimit.
  • Gleiche die Zeit, die du mit Glücksspiel verbringst, mit anderen interessanten Aktivitäten aus.
  • Vermeide Glücksspiel, wenn du traurig oder aufgebracht bist. Dies erschwert Entscheidungen.
  • Mache Pausen und konsumiere keinen Alkohol oder Drogen vor oder während des Spielens.

Auszeiten, Begrenzungen und Selbstausschluss

Du kannst in deinem Casino einen Selbstauschluss vornehmen, wenn du das Gefühl bekommst, dass du ein Problem mit Glücksspiel haben könntest. Der Selbstausschluss führt zu einer Kontosperrung und ermöglicht dir damit eine Pause, in der du dich nicht einloggen und auch kein Geld einzahlen oder verwetten kannst.

Problematisches Glücksspiel

Probleme mit Glücksspiel können bei Menschen jeden Alters und Hintergrunds auftreten. Wenn du das Gefühl hast, ein Problem zu haben, kannst du eine der vielen Organisationen kontaktieren, die bei Spielproblemen Unterstützung bieten.

Die zur Verfügung stehenden Organisationen unterscheiden sich je nach Land. Sieh dir die bereitgestellten Informationen auf unserer Seite an, um herauszufinden, welche der Organisationen dir am meisten zusagt. Einige der in Großbritannien ansässigen Organisationen sind Gambling Therapy, Gambleware, GamCare und Gamblers Anonymous.